Home
Über uns
Beratung & Planung
Altbausanierung
Denkmalschutz
Beweissicherung
Wertermittlung
Arbeitsschutz
Brandschutz
Gutachten
Referenzen
Projekte
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Sitemap
Links
Adresse
Wetter Aschersleben
© meteo24.de

 

 

 Denkmalpflege / Restaurierung /Rekonstruktion

 

Die staatliche Denkmalpflege in den Bundesländern ist durch eigene Denkmalschutzgesetze repräsentiert.

Die Denkmalpflege versteht sich als Wissenschaft, die den Anspruch hat, der Gesellschaft überdurchschnittlich interessante Zeugnisse der Geschichte und Kultur zu erhalten. Dabei ist grundsätzlich zu unterscheiden zwischen musealer Denkmalpflege wie Kirchen, Schlösser, die einen authentischen Bestand und Eindruck vergangener Kulturepochen überliefern sollen und den fast immer privaten Bauten, die einer zeitgemäßen Nutzung zugeführt werden müssen.

Die Arbeiten an bestehenden, oft Jahrhunderte alten Gebäuden, ihre sinnvolle Nutzung, ihr Ausbau und Umbau bieten eine reizvolle und zugleich schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe für Bauherren und Planer.

Jeder unsachgemäße und unkontrollierte Eingriff ohne Betreuung und Aufsicht eines bauhistorisch und archäologisch ausgebildeten Planers vernichtet wichtige unwiederbringliche Informationen.

 

Was versteht man unter:

Restaurierung:

Instandsetzung historischer Bauwerke nach dem baulichen Befund oder Ergänzung nach historischem Vorbild.

Rekonstruktion:

Wiederaufbau und Ergänzung historischer Gebäude oder Bauteile nach alten Plänen oder vergleichbaren Bauten.